@

Was wir schneidern, steht vor allem Ihrer Gesundheit.

Um gut sitzende, funktionelle Bandagen und Mieder anpassen oder auch individuell herzustellen zu können, sind die umfangreichen medizinischen Kenntnisse unserer Spezialisten die beste Voraussetzung.

Die Hilfsmittel stützen, stabilisieren, entlasten und/oder dienen zur Funktionsunterstützung einzelner Körpersegmente. Wir legen bei der Anpassung und Herstellung höchsten Wert auf Passform und Funktionalität, sodass Ihnen die Bandage auch wirklich hilft und die Erleichterung bringt, die Sie benötigen. Unsere Bandagistinnen können, wenn notwendig und vom Arzt verordnet, auch individuell hergestellte Bandagen und Mieder in der eigenen Werkstatt herstellen.

Wirkungsweise der Bandagen

Die Kompression sowie die sogenannte Propriorezeption spielen eine wichtige Rolle. Darunter versteht man die Verbesserung des Bewegungs- oder Belastungspotenzials durch Erhöhung der muskulären Reize.

Was heißt das?

Der Mensch nutzt neben seinen Sinnesorganen (Augen und Innenohr) auch kleinste Muskelsensoren zur Wahrnehmung von Bewegungen des eigenen Körpers. Diese vielen Muskelsensoren unter der Haut nennt man Propriozeptoren (oder auch Rezeptoren). Diese nehmen Reize auf (z.B. das Umknicken des Sprunggelenkes) und senden die Auswertung an das Gehirn. Der daraus resultierende Befehl geht wird wiederum an die Sensoren, die entsprechende Reaktionen auslösen (z.B. Anspannung der Muskulatur).

Durch den Druck einer Bandage werden diese Sinne zusätzlich geschärft und die Rezeptoren sozusagen in „Hab-Acht-Stellung” versetzt.

Servicenummern

ORTEMA ORTHOPÄDIE-TECHNIK & Sanitätshaus
Tel.: 07145 - 91 53 800

ORTEMA REHABILITATION & Therapie
Tel.: 07145 - 91 53 850

ORTEMA MEDICAL FITNESS & Gesundheit
Tel.: 07145 - 91 53 770

ORTEMA SPORT PROTECTION
Protection is our Profession

Tel.: 07145 - 91 53 890
rechts stuetzpunkte