@

Veranstaltungen

In diesem Jahr haben wir wieder zwei Schwerpunktthemen. Im ersten Block werden wir über Verletzungen des Kniegelenkes und die optimale Therapie für einen guten Wiedereinstieg in den Sport sprechen. Danach geht es um Verletzungen des Ellenbogen und die optimale orthopädie-technische Versorgung für den Ellenbogen und alle anderen Gelenke.

Mit einem Interview mit Johannes Bitter endet die Veranstaltung. Der Handball-Profi musste verletzungsbedingt bereits die Hilfe unserer Orthopädie-Techniker in Anspruch nehmen. Als Bundesliga Torwart hat er höchste Ansprüche an Funktionalität und Passform.

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir allen Aktiven, Trainern, Übungsleitern und medizinischen Betreuern, aus allen Sportarten und Altersgruppen, einen Einblick in die verschiedenen Versorgungsbereiche ermöglichen, die entscheidend sind, um nach einer Verletzung die notwendigen Schritte in der Erstversorgung und Nachbehandlung einleiten zu können.

Mittwoch, 15. November, ab 17.15 Uhr

ab 17.15 Uhr bis 20.00 Uhr, Teilnahme kostenlos -Schriftliche Anmeldung erforderlich.
Bitte per Fax oder E-Mail bis spätestens 8. November anmelden.

Veranstaltungsort
Orthopädische Klinik Markgröningen
Annemarie-Griesinger-Saal
Kurt-Lindemann-Weg 10
71706 Markgröningen

Veranstalter
ORTEMA GmbH
Tel. +49 7145 91 53800
Fax +49 7145 91 53984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ortema.de

Den Einladungsflyer mit weiteren Informationen, dem Programmablauf und das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen...

 

Ihre Servicenummer

Tel.: 07145 - 91 53 800
Fax: 07145 - 91 53 980

Öffnungszeiten
ORTEMA Markgröningen

Montag - Donnerstag:
7.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:
7.30 Uhr - 15.00 Uhr